Madrid Walking Tours auf Deutsch

Städte anzeigen

In diesem Beitrag finden Sie Informationen über mehrere kostenlose Stadtführungen in deutscher Sprache, die Sie in Madrid unternehmen können, zusätzlich zu Touren in Englisch und anderen Sprachen.


Übersicht + Zeitplan

Madrid war jahrhundertelang eines der Epizentren der westlichen Kunst und beherbergt heute Museen und Kultur von Weltrang.

Bei der Erkundung dieser Stadt werden Sie durch die faszinierende Geschichte der Stadt navigieren, von ihrer Gründung als maurische Stadt bis zu ihrem modernen und pulsierenden heutigen Zustand.

Normalerweise gibt es täglich einige wenige Führungen in deutscher Sprache, aber die meisten Angebote sind in Englisch und Spanisch.

Klicken Sie hier, um den vollständigen Zeitplan der Führungen in deutscher Sprache zu sehen.

Es gibt auch merhere Touren auf Englisch.

Bei diesem Tourmodell wird ein Trinkgeld gegeben, d. h. Sie können Ihrem Fremdenführer nach dem Spaziergang den Betrag zahlen, den er Ihrer Meinung nach wert war. 

In der Regel werden für eine angenehme Tour 10 bis 20 € veranschlagt.

Wenn Sie ein größeres Tourerlebnis suchen, sollten Sie sich die Madrid City Hop-on-Hop-off-Bustour ansehen.

Sie können ein größeres Gebiet abdecken und an jeder beliebigen Haltestelle aussteigen, um sich mehr Zeit für den Rundgang zu nehmen.


Historische Stadtteilführungen + Grundlegendes

Es gibt mehrere kostenlose Stadtführungen, die Sie durch die historischsten Viertel Madrids führen, Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten näherbringen und Ihnen erklären, wie das Leben im Mittelalter aussah.

Auf diesen Ausflügen lernen Sie nicht nur etwas über die Geschichte, sondern erhalten auch Tipps zu den besten Ausflugszielen, großartigen Restaurants in der Umgebung und vielem mehr.

Royal Palace of Madrid

Neben der Entdeckung, wie sich die Hauptstadt Spaniens zu der Stadt entwickelt hat, die wir heute sehen, können Sie auch einige der folgenden Orte besuchen:

  • Puerta del Sol
  • Plaza Mayor
  • Den Königliche Palast
  • Almudena-Kathedrale
  • Mercado de San Miguel
  • Und mehr!

Majestätisches Madrid

Wenn Sie eine einzigartige Tour durch die Stadt machen möchten, gibt es zumindest ein paar Optionen, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Normalerweise wird keine Führung auf Deutsch angeboten, sondern auf Englisch und Spanisch.

Einige behandeln die grundlegende Geschichte Madrids aus einem anderen Blickwinkel, während andere sich mehr auf die Kultur der Stadt konzentrieren, einschließlich Details über berühmte Schriftsteller und Künstler aus der Region.

Puerta de Alcalá

Mindestens einer dieser Ausflüge beinhaltet kostenlose Lebensmittelproben!

Auf diesen Touren können Sie einige der folgenden Sehenswürdigkeiten besichtigen:

  • Die Quelle von Cibeles
  • Kreis der schönen Künste
  • Puerta de Alcalá
  • Das Königliche Theater
  • Plaza de la Armería
  • Kloster der Königlichen Barfüßer
  • Und mehr!

Tapas-Touren

In Madrid gibt es viel gutes Essen, aber Tapas gehören zu den beliebtesten Gerichten in ganz Spanien, so dass Sie in den Restaurants der Stadt eine große Auswahl an Tapas vorfinden.

Diese leckeren Köstlichkeiten sind so weit verbreitet, dass es einige kostenlose Stadtführungen gibt, bei denen man die besten Tapas in ganz Madrid finden kann.

Die meisten Lokale, die Sie besuchen werden, sind als Tapas-Bars bekannt, die sich auf die Zubereitung verschiedener Arten von Gerichten spezialisiert haben.

Bei jeder dieser Tapas-Touren können Sie selbst entscheiden, wie viele Speisen Sie probieren möchten, da Sie unterwegs selbst für Ihr Essen bezahlen werden.


Nachtführungen + Kneipentouren

Diese sind in etwa dasselbe wie eine Tour durch das historische Viertel, werden aber nach Sonnenuntergang angeboten.

Es gibt jedoch einige Nachtführungen, die zusätzliche Tipps und Tricks bieten, um den Gästen die Orientierung in der Stadt zu erleichtern.

Wenn Sie sehen möchten, wie Madrid bei Sonnenuntergang oder nach Sonnenuntergang aussieht, sind dies hervorragende Gelegenheiten für eine Besichtigung.

Es ist auch erwähnenswert, dass die kostenlose Tapas-Tour von Leaf Madrid um 18 Uhr beginnt, so dass Sie diese Tour auch als Nachtführung betrachten können.

Wir stellen Ihnen auch einige Möglichkeiten für Kneipentouren in Madrid vor, damit Sie die beste Sangria, das beste Bier, den besten Wein und den besten Wermut in der Stadt finden können!

Hier sind einige der Sehenswürdigkeiten, die Sie nach Einbruch der Dunkelheit erwarten können:

  • Der Königliche Palast
  • Almudena-Kathedrale
  • Plaza de la Villa
  • Puerta del Sol
  • Plaza Mayor
  • Und mehr!

Flamenco-Touren

Madrid beherbergt einige wunderbare künstlerische und kulturelle Traditionen und ist sogar der Ursprung einer beliebten Musik- und Tanzform, die als Flamenco bekannt ist.

Wenn Sie schon immer mehr über dieses Thema erfahren und sehen wollten, wie der Flamenco die Welt der Musikkünstler und Tänzer in dieser Stadt beeinflusst hat, dann sollten Sie zumindest einen kostenlosen Rundgang in Betracht ziehen.

Während dieses Ausflugs können Sie einige der Tanzschulen und spanischen Bars besuchen, in denen im Laufe der Jahre berühmte Flamenco-Tänzer und -Musiker aufgetreten sind.

Sie werden auch einige Kunsthandwerksläden besuchen, in denen Gegenstände wie Flamenco-Schuhe und handgefertigte Gitarren für die Künstler verkauft werden, die entweder den Tanz oder die dazugehörige Musik aufführen.


Eine Flamenco-Show sehen

Wenn Sie die Musik und das Tanzen vor oder nach der Tour selbst erleben möchten, gibt es mehrere Veranstaltungsorte, an denen Sie Eintrittskarten im Vorverkauf erwerben können.

Hier sind einige der besten Flamenco-Shows, die derzeit in Madrid angeboten werden:

Und vieles, vieles mehr

Join our free FTBF travel community! As a thank you, you'll receive our free itinerary planner.
Back to Top
cross