Kostenlose Stadtführung Prag (Deutsch)

Städte anzeigen

In Prag gibt es 4 beliebte Stadtführungen: die Prager Altstadt und das jüdische Viertel, die Prager Burg, die Prager Neustadt, und Prag im 2. Weltkrieg und Kaltem Krieg.

Dieser Beitrag soll euch bei der Wahl der verschiedenen Optionen helfen, euch die Tourzeiten auflisten und weitere Informationen, zu dem was man auf den jeweiligen Stadtführungen sehen kann, auflisten.

 data-wp-pid=

ÜBERSICHT UND TOURKALENDER

Ein Besuch der historischen Stadt Prag ist so europäisch wie nur möglich. Die böhmische Hauptstadt ist eine Kunst- und Künstlerstadt - Prag ist unkonventionell und unkompliziert. 

Am besten erkundet man Prag zu Fuß, idealerweise mit einer geführten Stadtführung - die meisten historischen Gebäude und Sehenswürdigkeiten sind nämlich nur für Fußgänger zugänglich. 

Es gibt einige kostenlose Stadtführungen in Prag, die alle auf dem Zahl-was-du-willst Prinzip basieren, und wir bieten darüber hinaus eine kostenfreie GPS-geführte Audiotour an.

Man entscheidet bei den kostenlosen Stadtführungen am Ende selbst, was die Tour einem wert war. 

Die meisten Touranbieter haben eine Altstadt und jüdisches Viertel Tour im Angebot und einige bieten zudem auch eine Tour über die Karlsbrücke zur Prager Burg an.

Ein Touranbieter hat eine kostenlose Stadtführung durch Prags Neustadt, während ein anderes Tourunternehmen die Neustadt als Teil der Altstadt-Tour erkundet.

Des Weiteren gibt es einen Touranbieter, der eine kostenlose Tour zum 2. Weltkrieg und Kommunismus in Prag anbietet.

Wenn einem diese kostenlosen Touren gefallen haben, ist es üblich seinem Stadtführer oder seiner Stadtführerin 200 Kronen (umgerechnet 8-15 Euro) zu geben, bzw. das was man sich selber leisten kann.

Diese Touren werden online als sehr gut bewertet (die meisten erhalten 5 Sterne auf Tripadvisor). Sie sind allerdings größtenteils auf Englisch - einige Touren gibt es auch in anderen Sprachen.

(Für Touren auf Spanisch klick hier)


TOUREN DURCH DIE ALTSTADT UND DAS JÜDISCHE VIERTEL

Die Prager Altstadt ist der zentrale und historische Stadtkern von Prag und dies ist das Prag, das die meisten Besucher sehen wollen.

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten in der Altstadt und im jüdischen Viertel sind:

  • Astronomische UhrAstronomische Uhr
  • Altstädter Rathaus
  • Ständetheater
  • Altstädter Ring
  • Prager Pulverturm
  • Wenzelsplatz
  • Prager Burg (nur von Weitem)
  • Haus zur Schwarzen Muttergottes
  • Teinkirche
  • Ort des Prager Aufstands im 2. Weltkrieg
  • Alter jüdischer Friedhof
  • Altneu-Synagoge
  • Und vieles mehr (für mehr Infos, lest unseren Reiseführer der Prager Altstadt)

Die meisten Touranbieter beenden ihre Stadtführungen an der Karlsbrücke, nur der erstgenannte Touranbieter führt seine Gäste noch über die Brücke.

TIPP: Probier unsere GPS-geführte Audiotour der Prager Altstadt und dem jüdischen Viertel.


100 City Spires Tours

Dieser Touranbieter bietet täglich um 10:00 Uhr und um 15:00 Uhr eine 3-stündige Stadtführung durch die Altstadt und das jüdische Viertel an.

Das Besondere an dieser Tour, im Vergleich zu den anderen, ist, dass sie nicht wie alle an der Karlsbrücke endet, sondern ihre Gäste über die Brücke begleitet und bei der John-Lennon-Mauer endet. 

Lennon Wall Prague

Lennon Wall

Die Gruppengröße ist mit maximal 20 relativ klein, und dadurch dürfen Tourgäste gegebenenfalls auch einige Kirchen und Gebäude von innen besichtigen.

Hier könnt ihr die Tour buchen.


Free Walking Tour Prague

Dieser Touranbieter hat täglich stattfindende Touren der Altstadt und des jüdischen Viertels, jeweils um 10:30 Uhr und eine zusätzlich um 14:00 Uhr (in der Hauptsaison). 

Hier kannst du diese Tour buchen.

Des Weiteren bieten sie auch täglich um 14:45 Uhr eine Stadtführung von der Karlsbrücke zur Prager Burg an.

Theoretisch kann man an beiden Touren teilnehmen und zwischendurch eine 90-minütige Mittagspause machen.

Zudem bieten sie jeweils sonntags eine kostenlose Stadtführung der Prager Neustadt an.  

 


KARLSBRÜCKE UND DIE PRAGER BURG

Die Prager Burg gehört unbestritten zu den prägendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Und es gibt einige kostenlose Stadtführungen, die beides, also die Prager Burg und die Karlsbrücke und alles was dazwischen ist, erkunden. 

Charles Bridge

Es gibt zudem einen Touranbieter, der eine Stadtführung nur zur Prager Burg anbietet und dementsprechend mehr Zeit dort verbringt und mehr ins Detail geht. 

Die meisten Zahl-was-du-willst Stadtführungen haben folgende Sehenswürdigkeiten mit auf dem Programm:

  • St. Nikolaus Kirche
  • Veitsdom
  • Alter Königspalast
  • Kloster St. Georg 
  • Prager Burg (was für die Öffentlichkeit zugänglich ist)

Und einige Touren decken zusätzlich auch Folgendes ab:

  • Karlsbrücke
  • John-Lennon-Mauer

Die meisten Stadtführungen beinhalten auch eine Fahrt mit der Straßenbahn, darauf sollte man vorbereitet sein.

Weitere Tipps zu den öffentlichen Verkehrsmitteln in Prag (auf Englisch) haben wir in dem Link zusammengetragen.

Die meisten Stadtführungen dauern 2,5 Stunden, beginnen am Fuße der Karlsbrücke und enden an der Prager Burg.  


Discover Walks

Dieses Stadtführungsunternehmen bietet seine kostenlosen (zahl-was-du-willst) Touren der Prager Burg einmal morgens um 10:00 Uhr und einmal abends um 17:30 Uhr an. 

Obwohl diese Tour insgesamt kürzer ist als vergleichsweise andere, verbringt diese Tour viel mehr Zeit an der Prager Burg als andere Touranbieter. 


1-2 Prague Tours

Deren 2,5 Stunden lange Stadtführung der Prager Burg und der Karlsbrücke ermöglicht neben anderen Stopps zum einen Zugang in das Innere der Prager Burg und zum anderen Zugang zum Goldenen Gässchen, der Alchimistengasse.

Stadtführungen beginnen täglich um 14:00 Uhr.

Für mehr Infos oder zur Buchung geht’s hier.


Andere Optionen

Bestimmt ist es nicht überraschend, dass es eine so riesige Auswahl an Stadtführungen zur Prager Burg und der Karlsbrücke gibt. 

Während die meisten kostenlosen zahl-was-du-willst Stadtführungen alle öffentlich zugänglichen Sehenswürdigkeiten der Prager Burg abdecken, werden bei einigen Ticket- und gebührenpflichtigen Stadtführungen zur Prager Burg auch Zugang zu besonderen Teilen der Burg ermöglicht.

Tickets für diese Prager Burg Touren kosten durchschnittlich zwischen 600 CZK (€22) und 1,000 CZK (€37) .

Mehr Infos zur Prager Burg haben wir hier (auf Englisch) für euch zusammengestellt.


TOUREN DURCH DIE PRAGER NEUSTADT

Auch wenn es nicht allzu viele Touranbieter gibt, die auch in der Prager Neustadt Stadtführungen leiten, gibt es zumindest einen, der auch kostenlose Stadtführungen in der Prager Neustadt im Angebot hat.

The Dancing House

Diese Sehenswürdigkeiten entdeckt man typischerweise auf einer Prager Neustadt Tour:

  • Neustädter Rathaus
  • Wenzelsplatz
  • Karlsplatz
  • Tanzendes Haus
  • Prager Nationaltheater
  • Jungmann-Platz
  • und vieles mehr!

2. WELTKRIEG UND KOMMUNISMUS TOUR

Wer über die Geschichte Prags zur Zeit des 2. Weltkrieges und der Zeit danach im Kommunismus lernen möchte, für den gibt es auch eine kostenlose Stadtführung zu dem Thema.

National Museum

Während dieser Tour, sieht man typischerweise folgende Sehenswürdigkeiten:

  • Prager Nationalmuseum
  • Hauptquartier der kommunistischen Partei
  • Hauptquartier der Gestapo
  • Jan Palach Denkmal
  • Karlsplatz
  • und vieles mehr!

Und vieles, vieles mehr

Join our free FTBF travel community! As a thank you, you'll receive our free itinerary planner.
Back to Top
cross